Düsseldorf – Golzheim

Golzheim als ausgewiesenes gutes bis sehr gutes Wohnviertel liegt zwischen City und Flughafen. Die Bebauung besteht überwiegend aus Häusern der Kaiser- und Zwischenkriegszeit. Ein Großteil der Höfe ist üppig begrünt.

Die Cecilienallee direkt am Golzheimer Platz und mit freiem Blick Richtung Rhein ist eine der besten Wohnadressen der Stadt.

Die direkte Lage am „Rheinpark“ ermöglicht diverse Sport- und Freizeitaktivitäten.

Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs bestehen auf der Kaiserswerther- und Niederrheinstraße. Unweit südlich Golzheims liegt die Nordstraße mit ihrem vielfältigen Angebot und nur wenige Minuten weiter die Düsseldorfer City mit der „Kö“, der „Schadowstraße“ sowie der „Altstadt“.

Die Kaiserswerther Str. verfügt über eine öffentliche Verkehrslinie in Richtung Hauptbahnhof, Messe und Duisburg. Die unweit gelegene Anbindung an die B 8 sowie B 7 in die Richtungen Mönchengladbach, Duisburg und Essen eröffnet eine sehr gute Verkehrsanbindung an die Bundesautobahnen A 44 und A 52.